GRUNDLAGEN

ARBEITEN DES 1. und 2. SEMESTERS

Poesie des Papiers

PROJEKTBESCHREIBUNG:

Szenario:

Wir befinden uns derzeit in einer weltweiten Krise aufgrund von Covid-19 und sind gezwungen unser Leben im Remote-Zustand zu bewältigen. Gesundheit wird plötzlich zum höchsten Gut unserer Gesellschaft und Wirtschaft. Was bisher eher vernachlässigt wurde, gewinnt an Bedeutung. Abgeschieden und abgeschnitten von unserer Alltagsroutine, müssen wir improvisieren und experimentieren.

Wie lange wird der Zustand andauern und was passiert nach Covid-19? Welche Erfahrungen und Erlebnisse gab es bisher und wie stellen Sie sich Gesundheitsartefakte der Zukunft vor, wenn erneute Krisen – welcher Art auch immer – unserer Menschheit bevorstehen?

Aufgabe:

Entwickeln Sie spekulative Szenarien und narrative Produkte / Objekte aus der Zukunft.

 

Ungleiche Paare

PROJEKTBESCHREIBUNG:

Wie wir alle wissen, die liegt die Schönheit im Kontrast. Aus diesem Grund beschäftigt sich eines der Grundlagenprojekte mit der Wirkung und Bedeutung von Kontrasten im Design. 

Drei unterschiedliche Objektpaare aus Polystyrol sollen folgende Kontrastpaare zum Ausdruck bringen: statisch und dynamisch, sowie laut und leise. Die Objektpaare widmen sich schrittweise den Gestaltungsschwerpunkten: Form, Farbe und Konstruktion. Das erste Objektpaar liefert somit die Grundlage für die zwei weiteren ungleichen Paare, welche als gestalterische Varianten dieser hervorgehen.

Nützliche Hybride