CYBER MOG

LEITUNG PROF. JAN VIETZE

PROJEKTBESCHREIBUNG:

Projektpartner:

Kooperationsprojekt mit Mercedes-Benz AG

Dipl. Ing., M. Des. Martin Werner

Mercedes-Benz AG, Gesamtfahrzeug Vorentwicklung, Team Zukunftsstudien und Fahrzeugkonzepte

Szenario:

Die Bedingungen für die Landwirtschaft werden sich in der Zukunft stark verändern. Neue Formen der Mensch-Technik Interaktion aus der Robotik und neue intelligente Fahrzeugtechnologien ermöglichen völlig neue Formen des maschinellen Einsatzes bei landwirtschaftlichen Prozessen. Eine neue Vielfalt in der Landwirtschaft mit neuen Anforderungen an die Nahrungsmittelproduktion und verbesserten Arbeitsbedingungen erfordern eine neue smarte, den Menschen unterstützende, Agrartechnik der Zukunft.

Aufgabe:

Wie sehen neue universale und intelligente Geräteträger für die Landwirtschaft der Zukunft aus? Welche funktionalen und gestalterischen Eigenschaften kennzeichnen sie?
Wir wollen gemeinsam an Lösungen forschen, die alle Zielkonflikte bestmöglich lösen, neue Arten von Fahrzeugmodulen erfinden und neue Wege bei Funktionalität, Sicherheit, Technologie, Gestaltung und Designsprache einschlagen. Neue emissionsfreie Antriebstechnologien, innovative Konstruktions- materialien und neue Steuerungskonzepte, sollen dabei integraler Bestandteil der Designentwicklung sein. Auch Aspekte der Nachhaltigkeit (Reparierbarkeit, Robustheit, Langlebigkeit, Recyclingfähigkeit, Energie sparen etc.) sollen eine wesentliche Berücksichtigung finden.