Designsprint Workshop 2019

gepostet am 30. Mai, 2019

Anfang April waren Industrial Design Studierende der HTW Berlin und Produktdesignstudierende der Hochschule Coburg von Villeroy & Boch eingeladen innerhalb eines Designsprint neue Ideen für ein Kindergeschirr zu entwickeln. Die Herausforderung lag sicherlich nicht nur an der Aufgabenstellung, sondern auch der vorgegebenen Zeit. In nur 7 Stunden konnten die Studierenden mit der Designsprint Methodik unter Anleitung von Designer Pierre Schmück (Alumni Industrial Design und zertifizierter Designsprinter, HTW Berlin), Prof. Gerhard Kampe (HS Coburg) und Prof. Pelin Celik (HTW Berlin) innovative Ideen entwickeln. Auch die Location am Comer See war beachtlich und kreativitätsfördernd;-)