Schachspiele

gepostet am 28. Mai, 2014

Innerhalb von nur zwei Wochen hat unser zweites Semester, unter Betreuung von Prof. Birgit Weller, eine bunte Kollektion von Schachspielen hervorgebracht. Dabei wurde von den Schwarz-Weiß Konventionen Abstand genommen. Individuell gewählte Kontraste spielen hier gegeneinander. Die Materialvorgabe war bei der einen Gruppe auf den Bereich der Büroartikel, bei der anderen auf Teigwaren begrenzt.

Bilder: Jan-Philipp Schuppe