Interkultureller Austausch – Das NID

gepostet am 28. Nov, 2014

Da nicht nur unsere Studenten das Glück haben ein Auslandssemester am NID zu verbringen, sondern demnächst auch eine Truppe Abgesandter der HTW nach Ahmedabad zu einem Workshop nach Indien reisen dürfen, möchten wir die Gelegenheit nutzen unsere Partnerhochschule in Indien vorzustellen.

Seit vielen Jahren und durch viel Engagement unserer Professoren darf die HTW Berlin nun schon auf eine Partnerschaft zurückblicken. Das National Institute of Design wurde im Jahr 1961 gegründet und hat drei Standorte (Ahmedabad, Gandhinagar und Bangalore). Vergleichsweise ist die Studentenschaft mit nur 345 Mitgliedern sehr überschaubar. Anders als viele andere Hochschulen untersteht das NID nicht dem Bildungsministerium, sondern dem Ministerium für Wissenschaft und Industrieforschung und dem Ministerium für Forschung und Technik. Die Auswahl der acht Studiengänge erstreckt sich über die Bereiche Communication Design über Industrial Design bis Textile Design.

DSC_0349

DSC_0333

Bilder: Anna Kathrein